Banner Image

CHDE/CHFENI/0027/17 cw 18

Banner Image

CHDE/CHFENI/0027/17 cw 18

Sonnenbrand – ein Zuviel an Sonne kann schnell schmerzhaft werden
An welchen Symptomen man einen Sonnenbrand erkennt

Frau mit Sonnenhut am Stand

Autsch – die Haut ist gerötet und jede Berührung schmerzt. Das sind die typischen Symptome für einen Sonnenbrand. Manche verspüren schon während des Sonnenbadens eine leichte Spannung der Haut. Ein Zuviel an Sonne rächt sich dann etwa sechs bis acht Stunden nach der Sonnenbestrahlung. Ab dann sind die typischen Symptome des Sonnenbrands zu sehen und zu spüren. Der Höhepunkt des Sonnenbrands ist nach etwa vierundzwanzig Stunden erreicht. Doch was passiert genau bei der Entstehung von Sonnenbrand? Bei einem Sonnenbrand dringen UV-Strahlen in tiefere Hautschichten vor, wo sie für die Ausschüttung von sogenannten Entzündungsmediatoren verantwortlich sind. Es kommt zu einer Entzündungsreaktion mit den typischen Symptomen des Sonnenbrands, wie zum Beispiel Rötungen, Juckreiz, Bläschen und Brennen. Beim Sonnenbrand wird zwischen verschiedenen Schweregraden unterschieden:

Verbrennung 1. Grades

Dies ist die häufigste Form des Sonnenbrands. Kennzeichnend für die schwächste Form des Sonnenbrands sind Symptome wie Rötung, Juckreiz und Brennen.

Verbrennung 2. Grades

Typisch für eine Verbrennung 2. Grades bei Sonnenbrand ist die zusätzliche Bläschenbildung. Außerdem können unangenehme Begleiterscheinungen wie Fieber und Krankheitsgefühl auftreten. Die obersten Hautschichten sind teilweise zerstört und entzündliche Stoffe werden freigesetzt. Bei diesen Symptomen des Sonnenbrands ist ein Arzt aufzusuchen.

Verbrennung 3. Grades

Bei Sonnenbrand mit Verbrennungen 3. Grades sind auch tiefere Hautschichten meist vollständig zerstört. Bei dieser schweren Form des Sonnenbrandes, der auch meist von Fieber, Schüttelfrost und Kreislaufzusammenbruch begleitet ist, sollte unbedingt umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Banner Image

*bei mäßig starken Hautentzündungen
CHDE/CHFENI/0027/17 cw 18

Frau mit Sonnenbrand

Sonnenbrand behandeln

Wie behandelt man einen Sonnenbrand im akuten Fall, damit die Symptome möglichst schnell besser werden?

Mehr erfahren
Checkliste Reiseapotheke

Reiseapotheke

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch auch im Urlaub können uns große und kleine Leiden ereilen. Eine Reiseapotheke kann in vielen Fällen den Weg zur Apotheke im Urlaubsparadies verhindern. Hier erfahren Sie, wie Sie sich am besten ausrüsten.

Mehr erfahren
Bild von einer Biene auf einer Blüte

Bienenstiche

Erfahren Sie hier, wie man einen Bienenstich von einem Wespenstich unterscheidet und wie man Bienenstiche am besten behandelt, wenn man gestochen wurde.

Mehr erfahren